Informationen beim Tarotkarten legen für dieses Jahr

Die Bestimmung der Zukunft ist umso genauer, je näher sie ist. Dies ist ein Grund, weshalb es sich anbietet, dass die Tarotkarten für das angefangene oder kommende Jahr gelegt werden.

Die Informationen, die man auf diese Weise erhält haben einen Hintergrund, welcher sich nicht nur auf eine allgemeingültige Aussage beschränkt. In der Reihenfolge, in welcher die Tarotkarten selbst ausgewählt werden, werden sie anschließend verwendet.

Legemuster

Wenn es um das Tarotkarten legen für das gesamte Jahr geht, stehen mehrere Legemuster zur Auswahl. Dennoch fällt die Wahl hierbei meist auf das keltische Kreuz, welches mit zehn Karten gelegt wird. Durch die hohe Anzahl an Karten kann eine klare Definition vorgenommen werden, wie die Vergangenheit und die Gegenwart sich entwickelte. Auf die Zukunft wird dabei ebenso eingegangen, wie auch auf die Umgebung des betreffenden Menschen. Beim Kreuz und Kompass kommen jeweils nur vier Karten zum Einsatz, weshalb die Zukunft und somit der Verlauf des Jahres nicht so deutlich bestimmt werden kann.

Vorstellungen an das Karten legen

Wer sich vornimmt Tarotkarten für das gesamte Jahr legen zu lassen, wünscht sich Informationen für sämtliche Bereiche, wie Liebe, Arbeit und Freizeit. Zudem ist es wünschenswert, dass das Preis – Leistungsverhältnis entsprechend ausfüllt.

Da im Internet Angebote bestehen, bei denen man sich die Tarotkarten kostenlos für das Jahr legen lassen kann, ist dies garantiert. Bei einer Kartenlegerin vor Ort, weiß man wen man vor sich hat, muss allerdings eine finanzielle Gegenleistung erbringen. Wichtig ist jedoch grundsätzlich, dass man an die Möglichkeiten und Fähigkeiten dabei vertraut.