Online Karten legen: jetzt loslegen

Das Karten legen ist eine eigene Kunst, welche neben dem Wissen über die Bedeutungen der einzelnen Karten auch die entsprechende Fähigkeit voraussetzt.

Wichtig beim Karten legen ist, dass die betreffenden Karten, welche die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft erläutern, von den Menschen selbst ausgewählt werden. Darauf wird auch beim kostenlosen online Kartenlegen geachtet.

Wie läuft das Kartenlegen online ab?

Wie auch bei einer Kartenlegerin vor Ort, befinden sich alle Karten mit dem Bild nach unten auf dem Tisch. Je nach Legemuster muss eine bestimmte Anzahl an Karten ausgewählt werden. Auch dabei wird die Reihenfolge verwendet wie die Karten bestimmt wurden. Je nach Anbieter kann im Vorfeld oder im Nachhinein das Legemuster bestimmt werden.

Das keltische Kreuz ist dabei sehr beliebt, da es dem ursprünglichen Tarot entspricht. Jedoch können sich ebenso moderne Muster anbieten, weshalb es sich lohnt, wenn man sich genauer mit der Thematik und den Möglichkeiten beschäftigt. Die Bedeutung der Karten muss allerdings nicht gelernt werden, da diese nach dem Kartenlegen genannt werden.

Deutung der gelegten Karten

Beim Deuten der Karten spielen die einzelnen Karten eine ebenso wichtige Rolle, wie das Gesamtbild, welches sich ergeben hat. So kann je nach Anbieter die Bedeutung beim Fahren auf die jeweilige Karte gelesen werden.

Dazu gehört auch, dass die Stellung der Karte erläutert wird. Die ferne oder nahe Vergangenheit, die Gegenwart oder die nahe oder ferne Zukunft können dabei gezeigt werden. Auch der Charakter eines Menschen können dabei thematisiert werden. Es besteht immer die Möglichkeit, dass das kostenlose online Kartenlegen auf eine bestimmte Frage oder allgemein bezogen wird.